Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 15. November 2014, 13:00

Einladung

Einladung zum mit machen und mit diskutieren!

Ein Dorf im Aufbau.

Foren-Übersicht
Untertitel "The Village"

http://www.newbritannia.info


LG
Mata

Sir Cabirus

Administrator

Beiträge: 26

Wohnort: Wennigser Mark

Beruf: Dipl. Ing., IT-Spezialist

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 16. November 2014, 12:35

Hallo Mata,

vielen Dank für Deine Einladung. Ich war auch im Forum und habe mir die Sache mal angesehen. Momentan denke ich aber, dass ich mich in einer NPC-Stadt niederlassen werde. So sehr ich auch das Spielen und die gemeinsamen Aktivitäten in einer Gemeinschaft schätze, ich kriege das zeitlich nicht mehr hin.

Ich war über einen Zeitraum von etwas über 5 Jahren zunächst als Offizier und dann als Gildenleiter in einer Guild Wars Gilde aktiv. Um die Gilde an Leben zu erhalten, gab es drei Regeltermine in der Woche, an denen wir uns Ingame getroffen und zusammen gespielt haben. Das Ausdenken von Events, die Pflege des Forums, das Ausrichten von RL-Treffen und das Schlichten von Streitereien zwischen den Gildies war neben dem eigentlichen Spielen sehr zeitintensiv. Das ging nicht nur ziemlich zu Lasten meiner Frau, die sich nicht für Computerspiele interessiert, diese Tätigkeiten haben irgendwann meine gesamte Freizeit gebunden und ich konnte mich keinem meiner anderen zahlreichen Hobbys widmen. Ich bin dann von meinem Amt als Gildenleiter zurückgetreten und die Gilde war kurz danach zwar noch existent aber nicht mehr aktiv.

Ich denke, selbst wenn man ohne ehrenamtliche Tätigkeit nur als Spieler in einer Gilde ist, macht dies nur Sinn, wenn man ständig aktiv ist. Denn entweder man spielt wirklich zusammen - und da geht nur, wenn man präsent ist, denn sonst verliert man schnell den Anschluss, weil die anderen Gildies weiter im Spiel voranschreiten als man selbst, oder man spielt nebeneinander her und benutzt das Spiel nur als überdimensionierten Chat-Client um sich zwischendurch mit Freunden zu unterhalten. Wenn letzteres Überhand nimmt, ist der Tod einer solchen Gilde aber schon vorprogrammiert.

Man kann es drehen und wenden wie man will, in einer Gilde zu sein bedeutet regelmäßig miteinander zu spielen und diese Zeit möchte ich einfach nicht mehr aufbringen. Aber ab und zu würde ich schon mal gerne an Aktivitäten von Leuten, die ich aus dem SotA-Forum kenne, teilnehmen :)

LG - Frank

3

Sonntag, 16. November 2014, 18:45

Hallo Frank,

ich danke Dir erstmal für Deine ausführliche und ehrliche Antwort!

Eine Gilde sind wir ja nicht wirklich, wir sind erstmal nur ein paar Siedler, die versuchen etwas Deutsches auf die Beine zu stellen. ;)

Bitte fühl' Dich nicht gezwungen an irgend etwas teil zu nehmen, es ist ja alles noch im Aufbau.

Wann immer Du Lust verspüren solltest, an Aktivitäten teilnehmen zu wollen oder einfach nur so, so bist Du herzlichst eingeladen uns zu besuchen. :)

LG
Mata

Sir Cabirus

Administrator

Beiträge: 26

Wohnort: Wennigser Mark

Beruf: Dipl. Ing., IT-Spezialist

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 16. November 2014, 20:55

Hi Mata,

nein, nein - gezwungen fühle ich mich überhaupt nicht. Im Gegenteil, ich habe mich gefreut, dass Du auch hier in diesem Forum die Einladung ausgesprochen hast :)

Und vielen Dank für Dein Verständnis. Wenn das Spiel erst mal released und einige Zeit am Laufen ist, würde ich Euch gerne mal in Eurer Stadt besuchen und bestimmt kann man dann auch mal von Zeit zu Zeit etwas gemeinsam unternehmen. Das würde mich jedenfalls freuen.

LG - Frank

5

Sonntag, 16. November 2014, 21:09

Prima!
Das wäre auch nicht meine Absicht gewesen. :)

Ja, ich mag Dein/e Forum/HP sehr und schaue immer mal wieder hier rein.

Klar, auch ich würde mich freuen und lade Dich sehr gerne auf ein Glas und ein Gespräch oder ein Abenteuer, vielleicht zu meinen "Lieblingen" die Kobolde, ein. :D

*hofft das Senash und Albert nicht so viel schmutzige Wäsche machen* *g*

LG
Mata